Adventskalender-Projekt 2021

Morgen startet unser diesjähriges Adventskalender-Projekt!

In diesem verlassen wir das Gasthaus Zum Lachenden Drachen und erzählen eine Geschichte, die vor einigen Podcast-Einleitungen begann. Genauer gesagt erzählen wir von Gael, dem Schankjungen und Barden des Gasthauses, und von seinem Abenteuer.

Es begab sich im Frühjahr, dass ein alter Studienfreund Grims, des Wirts, im Gasthaus einen Zwischenstopp einlegte. Nicht alle Stammgäste waren darüber erfreut, denn der Studienfreund hörte auf den Namen Ralajan – was noch zu verschmerzen gewesen wäre – und war ein Illithide. Er war gekommen, um sich von Grim dabei helfen zu lassen, eine Reise in die Grüne Wüste zu planen, jenen sagenumwobenen Ort im Süden, an dem noch grüne Drachen leben sollen, wenn man nur wusste, wo man suchen musste. Doch das interessierte Ralajan nicht. Ralajan suchte dort nach etwas anderem: Nach dem Grab des letzten Hohepriesters einer lange untergegangenen Hochkultur. Wenn er Recht hatte, dann würde er in diesem Grab einen noch intakten Körper finden und, noch viel wichtiger, in diesem Körper ein intaktes Hirn.

Doch bis dorthin mussten viele Gefahren überwunden werden: Ozeane und Steppen, Regen und Hitze, Monster und Diebe, Hunger, Durst und Kälte.

Kurz: Es war ein unvergleichliches Abenteuer.

Wie hätte Gael diesen Verlockungen widerstehen können?

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion packte er seine Sachen und zog aus, um sich Ralajan anzuschließen.

Und durch dieses kleine Adventskalender-Projekt könnt ihr das auch.

Ein wenig Abenteuer – jeden Morgen bis Weihnachten.

Die Episoden findet ihr ab dem 1.12.2021 hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.