Ep. 12: Vampire

Es ist Dezember, die Adventszeit ist da und Weihnachten naht. Deswegen widmen wir uns heute einem besinnlichen Thema: Vampire. Blutsauger!! Untote!!!

Danke, Philipp.

Nein, im Ernst: Vampire sind einfach toll. Deswegen kennt man sie in der einen oder anderen Form rund um den Globus. Und nur die wenigsten Rollenspiele kommen ohne irgendein Wesen aus, das man unter vampir-ähnlich verbuchen könnte. Wir versprechen deswegen nicht, dass das hier die einzige Episode zu diesem Thema bleibt! Denn bei unseren Recherchen sind wir auf immer mehr Kaninchenbaue [A.d.R. ich habe gegoogelt, das ist tatsächlich der Plural] gestoßen, die wir nur zu gerne noch hinunterpurzeln würden…

Aber heute machen wir auf jeden Fall den ersten Aufschlag.

Heute auch dabei: Bäume, die aus Vampiren wachsen, Vampir-Melonen und Ohrenberge.

Philipp hat sehr fleißig gelesen und nimmt uns mit auf einen Ausflug zu den Urspüngen des Konzepts „Vampir“. Außerdem tauchen wir ein bisschen (Ha! BISSchen!) in die Geschichte ein und gucken nach Transsylvanien, zu einem uns allen mehr oder weniger bekannten Herrscher. Und wir werfen ein Blick in ein Buch, das die Vorlage zu weiblichen Vampiren und zu vielen Vampirgeschichten (inklusive des berühmten Dracula) nach ihm liefern sollte : Carmilla.

Danach wenden wir uns wieder dem Rollenspiel zu: Vampire in D&D, was geht damit ab? Und gibt es nicht auch in anderen Rollenspielen Vampire? Und was, wenn ich einen spielen will, wie und wo mache ich das?

Dabei wagen wir zu guter Letzt noch einen kleinen Einblick in die Psyche der Untoten. Die Innensicht, brutal und unverblühmt! Dabei helfen uns ein Musical, Interview mit einem Vampir und natürlich Vampire The Masquerade.

Hach. Vampire.

Jetzt auch im Glas!

Zum Thema Vampire: Ein Einmachglas voller Vampirstaub.

Ausgewählte Verlinkungen:

In Search of Dracula auf Amazon

Carmilla auf Thalia.de oder als kostenloses Hörbuch

Die unstillbare Gier auf Youtube.com

Vampire: Die Maskerade in deutscher Fassung auf der Seite von Ulisses

P.S. Eine freudige Ankündigung:

Am 20.12. um 19:00 Uhr geht unsere neue D&D-Kampagne online! Low Magic, mehr Tech, und kein einziger Mensch unter den Hauptfiguren…

Wenn ihr zur Abwechslung mal nicht nur zuhören, sondern auch zusehen wollt, findet ihr die Kampagne auf unserem Youtube-Kanal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.